K. Schumacher Maschinenbau und Metallspritzwerk GmbH & Co. KG / BOMAFA Armaturen GmbH

Herr Rechtsanwalt Rolf Weidmann von der Kanzlei Görg in Essen hat als Insolvenzverwalter der K. Schumacher GmbH & Co. KG die CVM Capital Value Management GmbH im Rahmen des Verkaufs der insolventen Gesellschaft mit der Begleitung des strukturierten Verkaufsprozesses beauftragt. http://www.goerg.de/ 

Die K. Schumacher GmbH & Co. KG bietet mit knapp 50 Mitarbeitern Oberflächenbeschichtung in Metall- oder Kunststofftechnologie in Kombination mit klassischen Drehereiarbeiten an. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, hochwertige verfahrenstechnische Bauteile der Industrie gegen Verschleiß und / oder Korrosion zu schützen sowie Beschädigte wieder Instand zu setzten. Zur Beschichtung und Metallverarbeitung werden zwei separate Standorte in Essen betrieben. http://www.schumacher-essen.de/ 

Die CVM Capital Value Management GmbH hat den Prozess von der Identifikation potentieller Investoren bis zum erfolgreichen Verkauf der K. Schumacher GmbH & Co. KG vollumfänglich begleitet. Im September 2014 wurde der operative Geschäftsbetrieb auf das operative Management des Unternehmens sowie die BOMAFA Armaturen GmbH, welche weltweit im Bereich Anlagen- und Armaturenbau tätig ist, übertragen. http://www.bomafa.com/de/index.html