Gölz Holding GmbH / Eastern Sea International Holding Group CO Ltd.

Die Eastern Sea International Holding Group übernimmt, als strategischer Käufer im Rahmen der Nachfolgeregelung, 100% an der Gölz Holding GmbH.

Die Gölz Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt mit ca. 130 Mitarbeitern Kernbohrgeräte, Tischsägen, Fugenschneider, Wand- und Seilsägen, Diamantwerkzeuge und Maschinen zur Schlammaufbereitung. Mit sieben Tochterunternehmen (u.a. in Frankreich, Australien und den USA) und weltweit ansässigen Vertriebspartner exportiert die Gölz Gruppe ihre Produkte in über 40 Länder.

www.goelz.de

Die Eastern Sea International Holding Group CO Ltd. hat ihren Sitz in Hongkong und ist ein langjähriger Partner der Gölz Gruppe. Das Unternehmen produziert und entwickelt in China Maschinen und Diamantwerkzeuge und vertreibt seine Produkte weltweit.

Die Finanzkraft des Investors sichert der Gölz Gruppe Wachstumsperspektiven und neue Möglichkeiten im Bereich der Entwicklung und Produktion von professionellen Maschinen und Diamantwerkzeugen für die Betonbohr- und Sägeindustrie am Standort Deutschland. Durch den Zusammenschluss ergeben sich vor allem für den globalen Vertrieb auf beiden Seiten Synergien.

Die CVM Capital Value Management GmbH hat die Gesellschafter der Gölz Holding GmbH exklusiv beim strukturierten Verkaufsprozess an die Eastern Sea International Holding Group CO Ltd. beraten.