Warendorf Retail GmbH an strategischen Investor aus Hong Kong verkauft

Die Warendorf Retail GmbH („Warendorf Retail“) mit Sitz in Köln ist die 100-prozentige Tochtergesellschaft der Warendorf – Die Küche GmbH. Die Warendorf – Die Küche GmbH wurde ursprünglich im Jahr 1973 als Miele – Die Küche GmbH in Warendorf gegründet und zählt weltweit zu den bedeutendsten Herstellern von designorientierten Premiumküchen. Als deutsche Vertriebsgesellschaft vertreibt die Warendorf Retail ausschließlich Warendorf Premiumküchen über ihre zwei Flagshipstores in Düsseldorf und Berlin. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz i.H.v. rund 4 Mio. Euro.

www.warendorf-kuechenstudio.de

In Folge der Insolvenzantragsstellung der Warendorf – Die Küche GmbH am 11.03.2019, hat die Geschäftsführung der Warendorf Retail GmbH ebenfalls einen Insolvenzantrag am 08.04.2019 beim Amtsgericht Köln gestellt. Das Amtsgericht Köln hat Herrn Christoph Nüsser (Köln) von der AHW Insolvenzverwaltung zum (vorläufigen) Insolvenzverwalter bestellt. Am 01.09.2019 wurde der Kaufvertrag mit einem strategischen asiatischen Investor mit Sitz in Hong Kong geschlossen.

Das Team der CVM Capital Value Management GmbH um Managing Partner Jörg Schuppener wurde am 12.04.2019 durch die Geschäftsführung der Warendorf Retail GmbH und durch den vorläufigen Insolvenzverwalter gemeinsam exklusiv mandatiert einen strukturierten M&A-Prozess durchzuführen. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen von AHW und Warendorf Retail gelang es der CVM das Unternehmen erfolgreich für einen Verkauf zu platzieren und zum 01.09.2019 an einen strategischen asiatischen Investor zu veräußern. Sowohl der (vorläufige) Insolvenzverwalter als auch der Gläubigerausschuss haben dem Verkauf zugestimmt. Des Weiteren konnten im Rahmen der Transaktion alle Arbeitsplätze der beiden Flagshipstores in Düsseldorf und Berlin erhalten werden.

Der in Hong Kong ansässige Investor, der überwiegend im Projektgeschäft im High-End-Bereich für Küchenkonzepte und Küchengeräte tätig ist, ist als langjähriger Kunde von den Produkten und der Qualität der Marke WARENDORF überzeugt. Man ist sich sicher, dass das Potential der Marke WARENDORF durch Vertriebskontakte in Fernost noch weiter verstärkt werden kann.

Die Capital Value Management GmbH („CVM“) ist eine Transaktionsberatung und ein unabhängiges Corporate Finance-Beratungshaus für Unternehmen in Sonder-, Umbruch- und Restrukturierungssituationen mit Standorten in Dortmund, Berlin und Hamburg. Im Fokus steht die Begleitung von Transaktionen mittelständischer Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung mit einem Umsatzvolumen zwischen 10 und 250 Mio. €. Die CVM gestaltet, begleitet und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den steuerlichen und juristischen Beratern der Mandanten den gesamten M&A-Prozess.

www.cvm-gmbh.de

Die AHW Insolvenzverwaltung zählt zu den großen regionalen Insolvenzverwalterbüros. Das Team aus über zwanzig Mitarbeitern greift auf jahrzehntelange Erfahrung in der Insolvenz- und Konkursverwaltung zurück. Im Verbund der AHW-Kooperationspartner gibt es für alle rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen spezialisierte Fachleute. Die eingespielte Zusammenarbeit unter einem Dach führt zu schnellen, effektiven und kompetenten Lösungen.

www.ahw-insolvenzverwaltung.de