Teilzeit Thiele wird Teil der TEMPTON Gruppe

Das 1969 gegründete Familienunternehmen Teilzeit Thiele zählt damit zu den Pionieren in der Branche der Arbeitnehmerüberlassung. Infolge von Nachwirkungen verlustträchtiger Geschäftsvorgänge außerhalb des eigentlichen Geschäftsbereichs der Teilzeit Thiele Gruppe musste die Unternehmensgruppe im Dezember 2018 Insolvenz beantragen. Am 1. Februar 2019 wurde das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet. Zum (vorläufigen) Sachwalter wurde Herr Rechtsanwalt Stefan Meyer, Partner der Kanzlei PLUTA Rechtsanwalts GmbH, bestellt.

Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt acht Gesellschaften und beschäftigte bei Antragstellung rund 1.500 Mitarbeiter an 17 Standorten in Ostwestfalen-Lippe, am nördlichen Rand des Ruhrgebiets, in Niedersachsen sowie in Sachsen-Anhalt und ist einer der regionalen Marktführer. Zugleich ist die Teilzeit Thiele Gruppe einer der größeren Arbeitgeber in ihrer Heimatregion Ostwestfalen-Lippe.

Die Geschäftsleitung der Teilzeit Thiele Gruppe wurde im Rahmen der Eigenverwaltung von der Kanzlei BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN (BRL) beraten. Die BRL-Partner und Sanierungsexperten Rechtsanwälte Friedrich von Kaltenborn-Stachau und Stefan Denkhaus haben als Generalhandlungsbevollmächtigte den Prozess begleitet.

Die CVM Capital Value Management GmbH wurde mandatiert, den betriebswirtschaftlichen Restrukturierungsprozess zu unterstützen sowie einen strukturierten Investorenprozess in Abstimmung mit den Beteiligten durchzuführen.

Im Rahmen der Eigenverwaltung wurde das Unternehmen mit der Unterstützung der CVM erfolgreich stabilisiert und zum 1. März 2019 an die TEMPTON Gruppe mit Hauptsitz in Essen verkauft und in diese integriert. Sowohl der Gläubigerausschuss als auch der Sachwalter haben ihre Zustimmung zu dem Verkauf erteilt.

TEMPTON gehört zu den führenden Personaldienstleistern in Deutschland. Über die Arbeitnehmerüberlassung hinaus bietet TEMPTON nahezu alle Dienstleistungen für den passenden Personalbestand an. Im Jahr 2007 ist TEMPTON aus einer Zusammenführung mittelständischer Personaldienstleistungsunternehmen entstanden und verbindet damit die Expertise mehrerer Jahrzehnte. Mit der Integration von Teilzeit Thiele werden in der TEMPTON Gruppe rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten bundesweit tätig sein, die eine breite Kundenbasis von rd. 10.000 Unternehmen aller Größen und Branchen betreuen.

Über CVM:

Die Capital Value Management GmbH („CVM“) ist eine Transaktionsberatung und ein unabhängiges Corporate Finance-Beratungshaus für Unternehmen in Sonder-, Umbruch- und Restrukturierungssituationen mit Standorten in Dortmund, Berlin und Hamburg. Im Fokus steht die Begleitung von Transaktionen mittelständischer Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung mit einem Umsatzvolumen zwischen 10 und 250 Mio. €. Die CVM gestaltet, begleitet und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den steuerlichen und juristischen Beratern der Mandanten den gesamten M&A-Prozess.

CVM Team: Jörg Schuppener (Partner), Adrian Loer (Consultant)

Über BRL:

BRL ist eine international ausgerichtete Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, die im Jahr 2006 in Hamburg gegründet wurde. Heute ist BRL mit rund 250 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Berlin, Bochum, Dortmund, Hannover und Frankfurt vertreten und ist im Bereich Sanierung und Insolvenz eine der bundesweit führenden Sozietäten, zuletzt ausgezeichnet mit dem JUVE Award „Kanzlei des Jahres für Insolvenzrecht und Restrukturierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.brl.de.

BRL Team: Rechtsanwalt Stefan Denkhaus, Rechtsanwalt Friedrich von Kaltenborn, Rechtsanwalt Dominik Demisch, Rechtsanwalt Dr. Carsten Siebert, Rechtsanwalt Thorben Langhinrichs, Rechtsanwalt Alexander Oberreit (u.a.)

Über PLUTA:

PLUTA hilft Unternehmen in rechtlich und wirtschaftlich schwierigen Situationen. Seit Gründung 1982 ist PLUTA stetig gewachsen und beschäftigt heute mehr als 400 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien, Italien und Polen. Über 90 Juristen und 40 Kaufleute, darunter viele Rechtsanwälte und Steuerberater mit Mehrfachqualifikationen als Wirtschaftsprüfer, Diplomkaufmann oder Buchprüfer. PLUTA gehört zur Spitzengruppe der Sanierungs- und Restrukturierungsgesellschaften, was Rankings und Auszeichnungen von INDat, JUVE, Focus, Legal 500, Who’s Who Legal, Best Lawyers und Global Restructuring Review (GRR 100) belegen. Weitere Informationen unter www.pluta.net.

PLUTA Team: Rechtsanwalt Stefan Meyer als Sachwalter; Rechtsanwalt Christoph Chrobok (u.a.)