Kusch+Co GmbH & Co. KG / Nowy Styl Group

Die Kusch+Co GmbH & Co. KG gehört mit rund 40 Mio. € Umsatz und 250 Mitarbeitern zu den bedeutendsten deutschen Unternehmen im Bereich der Objekteinrichtungen für den nationalen und internationalen Markt und hat sich als Weltmarktführer im Bereich Airport Seating etabliert.

Das Unternehmen Kusch+Co hat sich in 80 Jahren Firmentradition auf die Produktion und den Vertrieb von qualitativ hochwertigen Möbeln für den Objektbereich spezialisiert. Mit seinen „Made in Germany“ Produkten und seinen 250 Mitarbeitern hat sich Kusch+Co insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Büro und Transport einen internationalen Namen gemacht. So hat das Unternehmen weltweit mittlerweile über 240 Flughäfen bei der Einrichtung ihrer Terminals und anderen Flughafenbereichen unterstützt. Des Weiteren hat Kusch+Co weltweit zahlreiche Gesundheitseinrichtungen, wie z.B. Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen sowie ganze Bürogebäude von internationalen Konzernen mit Möbeln ausgestattet.

www.kusch.com

Im Januar 2019 haben die beiden Gesellschafter, Frau Ricarda Kusch und Herr Dieter Kusch, 100 Prozent der Anteile der Kusch+Co GmbH & Co. KG an die Nowy Styl Group veräußert. Die Nowy Styl Group hat in den vergangenen Jahren als strategischer Investor bereits drei Übernahmen in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz getätigt (Grammer Office, Rohde & Grahl, Sitag) und sich in dem Kontext als hervorragender Partner erwiesen. Das Unternehmen macht über 80 Prozent seiner Umsätze außerhalb des Heimatmarktes und hat 2018 rd. 380 Mio. Euro Umsatz erzielt.

www.nowystylgroup.com

Die CVM Capital Value Management GmbH wurde durch die Gesellschafter der Kusch+Co GmbH & Co. KG mit dem Investorensuchprozess beauftragt. Der Erstkontakt mit der Nowy Styl Group wurde über das M&A-Team der CMT Advisory Sp. z o.o aus Polen hergestellt. Die Zusammenarbeit zwischen CVM und CMT erfolgte über das internationale M&A-Netzwerk AICA (Alliance of International Corporate Advisors).

www.cmt-advisory.pl/en/

www.aicanetwork.com

Das Team der CVM Capital Value Management GmbH um deren Managing Partner Christian Lützenrath hat den strukturierten Verkaufsprozess von der Identifikation potentieller Investoren bis hin zum erfolgreichen Verkauf im Januar 2019 vollumfänglich begleitet.

www.cvm-gmbh.de