Die CVM Capital Value Management GmbH hat die HIT Holzindustrie Torgau OHG und die HIT Holzindustrie Torgau Verwaltungsgesellschaft mbH bei einer Refinanzierung in Höhe von € 140 Millionen begleitet.

Die HIT Holzindustrie Torgau OHG (nachfolgend kurz "HIT") gehört zu den größten holzverarbeitenden Betrieben Deutschlands und ist der weltweit größte EPAL-Europaletten-Produzent und der Marktführer in Deutschland. Mit einem ganzheitlichen Unternehmenskonzept in den Bereichen Waldbewirtschaftung, Sägewerk und Palettenfertigung sowie der effizienten Verwertung aller im Prozess anfallenden Nebenprodukte deckt HIT die gesamte Wertschöpfungskette mit ihren ca. 600 Mitarbeitern ab.

Die HIT und ihre Tochtergesellschaft konnten mit einem Darlehen eines international führenden Bankhauses in Höhe von gesamt € 140 Millionen eine finanzwirtschaftliche Restrukturierung durchführen und somit die Finanzierung der Unternehmens-Gruppe langfristig erfolgreich sicherstellen.
www.hit-holz.de

Das Team der CVM Capital Value Management GmbH um die beiden Partner Jörg Schuppener und Andreas Knaup haben das Unternehmen und deren Eigentümer in dem strukturierten Refinanzierungsprozess vollumfänglich beratend begleitet.
www.cvm-gmbh.de