Riachtschieko GmbH & Co. KG / THUN Automotive GmbH

Die Riachtschieko GmbH & Co. KG ist ein renommierter Hersteller von Stanz- und Stanzbiegeteilen. Das Unternehmen fertigt Anbindungselemente, Stecker, Befestigungsteile, Montageteile sowie Schweißbaugruppen für zahlreiche weiterverarbeitende Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie, aber auch für den Maschinenbau und die Elektroindustrie. Der Hauptsitz befindet sich in Remscheid in Nordrhein-Westfalen.

www.riacht.de

Im Dezember 2018 hat die Geschäftsführung der Riachtschieko GmbH & Co. KG beim zuständigen Amtsgericht Wuppertal Insolvenzantrag gestellt. Durch Beschluss vom 01.04.2019 wurde Herr Prof. Dr. Peter Neu von D‘Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte zum Insolvenzverwalter bestellt.

www.atn-ra.de

Im Mai 2019 wurden die Vermögenswerte der insolventen Gesellschaft unter Übernahme der verbliebenen Belegschaft von 68 Arbeitnehmern an die THUN Automotive GmbH, mit Sitz in Gevelsberg in Nordrhein-Westfalen, veräußert.

Der Insolvenzverwalter hat die CVM Capital Value Management GmbH mit der Suche nach einem Investor für die insolvente Gesellschaft beauftragt. Die CVM hat den strukturierten Verkaufsprozess von der Identifikation potentieller Investoren bis zum erfolgreichen Verkauf vollumfänglich begleitet.

www.cmv-gmbh.de