Management Consulting - Managementinformationssysteme

Betriebswirtschaftliche Probleme erweisen sich zunehmend als komplexer und unüberschaubarer. Führungskräfte sehen sich immer größeren Informations- und Datenmengen gegenüber. Um in einem wettbewerbsintensiven Umfeld dennoch die richtigen unternehmerischen und betrieblichen Entscheidungen zu treffen, bedarf es einer zeitnahen, auf eine Entscheidungssituation optimal ausgerichteten Informationsversorgung.

Managementinformationssysteme (MIS)

  • filtern, bereinigen und zentralisieren vorhandene Informationen,
  • werten diese durch zielgerichtete Analysen aus und
  • stellen die Ergebnisse dem Führungspersonal in verständlichen Berichten zur Verfügung.

Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir eine unternehmensindividuelle Lösung für den Aufbau eines Managementinformationssystems, ausgerichtet auf die Strategie und die zentralen Entscheidungsprozesse im Unternehmen.

Die Vorteile eines Managementinformationssystems sind:

  • Verbesserung unternehmerischer und betrieblicher Entscheidungen,
  • Unterstützung bei der Erkennung von Chancen und Risiken des Unternehmens,
  • Unterstützung bei den Planungsprozessen in Unternehmen / Unternehmensbereichen,
  • Gegensteuerung von Fehlentwicklungen durch zeitnahe Soll-Ist-Abgleiche,
  • Unterstützung bei der Abweichungsanalyse und entsprechender Maßnahmendefinition,
  • kontinuierlicher Vergleich von Leistungs- und Kenngrößen.

Insbesondere bei kleinen und mittelständisch geprägten Unternehmen setzt der Einsatz von Managementinformationssystemen eine entsprechende Wirtschaftlichkeit voraus. Kosten und Nutzen müssen in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Wir richten unseren Fokus daher auf den Aufbau eines auf die Unternehmensansprüche zugeschnittenen Informationssystems.